Mach Dir Dein eigenes Bild – Finanzgeschichte (19)

Gepostet am Aktualisiert am

Mit vielen Menschen habe ich mich in den vergangenen Monaten über meinen Fall ausgetauscht. Darunter waren Politiker, Chefvolkswirte, Banker in unterschiedlichen Positionen sowie Vorstände und Pressesprecher von Industrieunternehmen.
Zwei Aussagen sind mir besonders in Erinnerung geblieben:
1. Deutschland fehlt eine Aufklärung über Finanzfragen, die am besten schon in Schulen erfolgen sollte.
2. Investiere nie in Dinge die Du nicht verstehst.
Letzteres gilt für Finanzinvestoren wie Warren Buffet genauso wie für einfache Bürger. Gute Verkäufer sind allerdings in der Lage, ihren Kunden den Eindruck zu vermitteln, alles verstanden zu haben.

Aktuellen und neuen Kunden der DVAG empfehle ich in dem Zusammenhang statt aufwändiger Internetrecherche zwei Bücher:
Einerseits die Selbsteinschätzung des „Allfinanz-Erfinders“ Reinfried Pohl in seinem Werk „Ich habe Finanzgeschichte geschrieben: Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg“( http://www.hoffmann-und-campe-corporate-publishing.de/product-detail/portfolio/index/detail/reinfried-pohl-ich-habe-finanzgeschichte-geschrieben.html ) und
andererseits die Ansichten des Finanzvertriebsaussteigers Maximilian von Ah im Buch „Geld fressen Seele auf“ (http://www.maximilianvonah.com/das-buch/index.html). Letzteres gibt einen Eindruck von der Branche am Beispiel des DVAG-Wettbewerbers AWD.

Mit den Büchern prallen zwei Extreme aufeinander, die mir im Nachhinein bei der Einschätzung meines Finanzdienstleisters mehr geholfen hätten, als die vielen Medienberichte und Internetveröffentlichungen über die DVAG.

Mein Fazit: Herr Dr. Pohl hat es schon vor dem Erfolg von Facebook verstanden, soziale Netzwerke für seine Geschäftszwecke zu nutzen. So generiert das System immer wieder neue, motivierte Vertriebsmitarbeiter und Kunden aus dem Bekanntenkreis. Und wer verklagt schon seinen „freundschaftlichen Berater“? Das wäre ja nicht sozial, oder?

So lassen sich die Gewinner feieren und die Verlierer fallen kaum auf.

Vielleicht sollte ich darüber auch einmal ein Buch schreiben?

Viele Grüße, V.F. Alle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s