Ich konnte damals nicht anders

Gepostet am Aktualisiert am

Aus aktuellem Anlass möchte ich ein konkretes Beispiel für das Zitat von gestern geben, welche ein Problem unserer Gesellschaft deutlich macht.

Nachdem ich den gestrigen Beitrag geschrieben hatte, war ich bei meinem Arzt. Dort bekam ich sinngemäß folgenden Dialog zwischen der Arzthelferin und einem Patienten im Rentenalter mit:

Arzthelferin: Nach der Impfung dürfen Sie heute keinen Sport mehr treiben.

Patient: Aber Rollstühle schieben geht doch, oder?

Arzhelferin: Ja, das geht.

Patient: Das ist gut, weil ich im Altenheim regelmäßig Menschen besuche und da heute auch wieder hin möchte.

Arzthelferin: Das ist aber schön, dass Sie sich sozial engagieren?

Patient: Man muss ja was soziales machen. Als Manager in einem US-Konzern konnte ich das früher nicht!

?
?
?
?
?
?
?

„Warum?“, fragte ich mich. Doch da wurde ich schon vom Arzt reingerufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s