DVAG-Gründer Reinfried Pohl verstorben

Gepostet am Aktualisiert am

Laut Spiegel-Online (Manager Magazin) ist Reinfried Pohl der Gründer der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) verstorben. In einem Nachrauf wird er als „Deutschlands bester Verkäufer“ betitelt. N-TV würdigt die „Einzigartige Lebensleistung“.

Interessanterweise habe ich heute einen deutlichen Peek (viele Aufrufe in kurzer Zeit) auf meiner Homepage.

Ich möchte an dieser Stelle nicht Nachtreten. Reinfried Pohl möge in Frieden ruhen.

Im Namen der DVAG-Kunden die mit dem SEB Immoinvest und dem DWS Immoflex gerade herbe finanzielle Verluste erleiden und im Namen der Vermögensberater, die dadurch in persönliche Schwierigkeiten gekommen sind, möchte ich hiermit nur die Journalisten bitten, Herrn Pohl jetzt nicht als Finanzhelden zu verklären.

Ich hoffe, dass nun endlich hinterfragt wird, was in den vergangenen Jahren bei der DVAG passiert ist.
Auf dem Papier mag das Unternehmen erfolgreich gewesen sein. Aber zu welchem Preis?

Mit freundlichen Grüßen,
V. F. Alle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s