Entschuldigung: Ich hatte Informationen weggelassen

Gepostet am Aktualisiert am

Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich beim vorherigen Beitrag Informationen weggelassen hatte.

Dadurch ist möglicherweise bei manchen Lesern/Leserinnen ein falsches Bild entstanden.

„Er“ ist Csaba Tarsoly, Eigentümer und Generaldirektor der Wertpapierholding Quaestor in Ungarn. Und es ging natürlich um die Regierung in Ungarn.

.
Gleichzeitig wird damit deutlich, wie Fehlinterpretationen entstehen, wenn Menschen Informationen in den Kontext ihrer Erwartungen bzw. Erfahrungen setzen.

.
Wer seinen Adressaten wichtige Informationen vorenthält, der lügt zwar nicht,
nimmt jedoch in Kauf, dass Missverständnisse entstehen.

Das ist nicht mein Ziel. Ich wollte den Zusammenhang nur verdeutlichen.

.

Viele Grüße,

V. F. Alle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s